Leitung

Hat ihr Studium zur Diplomschauspielerin an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin, Aussenstelle Rostock, gemacht. Verfügt über langjährige Erfahrungen als Kabarettistin, Schauspielerin, Sängerin und ist bekannt von zahlreichen Fernsehauftritten (ARD, ZDF, MDR, ORF, SF DRS und Rundfunk-anstalten), sowie Tourneen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Estland. weiterlesen......

Wurde 1982 im Aargau geboren 2003 Matura, dann Studium der Theaterwissenschaft und der Philosophie in Bern. Danach vermehrtes szenisches Schreiben und sonstiges Schreiben und Lesungen. 2009 Einladung an die Schreibwerkstatt von Luaga & Losna in Nenzing. Dazwischen Schauspieler in verschiedenen Produktionen in der ganzen Schweiz. Seit 2005 immer wieder Regieassistent/Dramaturg für Sibylle Heiniger in weiterlesen......

Mitgründer

Mehr anzeigen

Geboren 1965 in Seon Als 16jähriger wurde er in der Rolle als Orpheus mit dem Theatervirus infiziert.


Es folgten zahlreiche Hauptrollen bei regionalen Schauspieltruppen, wie zum Beispiel als Tamino in Mozarts Zauberflöte, als Graf von Forlinpopoli in "Die Wirtin" von C. Coldoni, als Mister Fogg in "Die Reise um die Erde in 80 Tagen",  als Graf von Hallwil im weiterlesen......

Team

Manuel Löwensberg hat nach der Matura seine Ausbildung zum Schauspieler an der „Ecole Internationale de Théâtre Lâssaad" in Brüssel und an der „Hochschule für Musik und Theater Bern" absolviert. Er war anschließend während dreier Jahre Ensemblemitglied am Stadttheater St. Gallen, spielte Hauptrollen unter anderen in den Kinofilmen «Strähl», «Tag am Meer», «Hugo Koblet» und war während vier Jahren in der Schweizer Serie «Lüthi und Blanc» sowie in weiteren Fernsehproduktionen in Deutschland und der Schweiz zu sehen. Hauptberuflich aber arbeitet er weiterlesen......

Mehr anzeigen

Mit 12 Jahren begann Jasmin Unterricht in klassischem Gesang zu nehmen und trat bereits im Teenageralter regelmässig auf. Sie begann ihr Gesangsstudium an der Jazzschule Luzern und wechselte später an die Swiss Jazz School in Bern. Es folgten zahlreiche Workshops und Meisterkurse in verschiedenen Stilrichtungen, sowie die Ausbildung zur Musik-Kinesiologin. Sie ist anerkanntes Mitglied des Bundesverbands der Schweizer Gesangspädagogen EVTA.CH (European Voice Teachers Association Switzerland). weiterlesen......

Ballettausbildung an der Ballett - Akademie und dem Opernhaus in Zürich. Engagements: Opernhaus Zürich, Stadttheater Basel, Grand Théâtre de Genève,  Theatro Massimo Palermo, 

 

Sommerfestspiele in der Arena di Verona. 

 

Hauptlehrerin am Theatro San Carlo in Neapel für die Berufsausbildung, Trainingsleitung der Compagnie « Ballet Contemporain Suisse ». Jurymitglied und weiterlesen......

Vollzeit-Studium als Bewegungspädagogin an der Gymnastik-Diplom-Schule in Basel mit Ausrichtung Theater, Tanz, Panto-mime (Samuel Rüegsegger), Jonglage und Akrobatik. 

Fortbildung am Spielleiterseminar am Theater Basel. Berufsbegleitende Ausbildung als weiterlesen......

Bereits vor ihrem Musikstudium schloss die gebürtige Allgäuerin eine Ausbildung im Bereich Musical und Ensembleleitung ab.

Es folgte das Studium der Gesangspädagogik in der Fachrichtung Popularmusik am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück sowie das Studium der Sprechwissenschaft (Stimm- und Sprechbildung, Stimmstörungen, rhetorische Kommunikation) an der Martin-Luther-Universität Halle-Witttenberg.

Ihre Masterthesis verfasste sie zur Technik weiterlesen......

Seit über 45 Jahren mit den asiatischen Kampfkünsten verbunden. Träger des Schwarzgurt 1. Dan Ju Jitsu, Lehrergrad in Kung Fu und Meister 6. Dan in der Waffen-Kunst Bu Jutsu. Studium der zahlreichen Fecht- und Kampftechniken des Abendlandes sowie historischer Waffen.Seit 1983 freischaffender Illustrator, Kunstmaler und Kampfkunstlehrer weiterlesen......

Die Zürcherin mit deutsch-italienischen Wurzeln studierte Schauspiel und Gesang in Zürich, Bochum und Köln. Bereits während des Studiums an der Schauspielschule Zürich gründete Franca Basoli die freie Theatergruppe «Theaterfalle Zürich», die sie anschliessend zehn Jahre lang leitete. Zu den erfolgreichsten Produktionen zählten die Dramatisierung von Paul Watzlawicks Bestseller «Anleitung zum Unglücklichsein» und «Die Glasmenagerie» des US-amerikanis  weiterlesen......

Seit 1975 Schauspieler an diversen Deutschen und Schweizer Staats- und Stadttheatern, Sprecher und Rezitator mit eigenem „Literatur - Bringdienst“, Jacob Grimm in Kassel, ehem. Dozent für Rhetorik  weiterlesen......

In Deutschland geboren als Tochter eines Schauspielers und in der Schweiz aufgewachsen. Logopädieausbildung in Hamburg, Masterstudiengang in Rhetorik, Kommunikation und Sprecherziehung an der Universität Regensburg, Abschluss 2012, Titel der Masterarbeit: "Sprecherziehung mit Schauspiel- und Gesangsstudierenden ein Unterrichtskonzept aus weiterlesen......

OLTNER SCHAUSPIELSCHULE   -   Rosengasse 3   -   4600 Olten - Tel +41(0) 62 299 05 05   -   info@oltner-schauspielschule.ch

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • White Google+ Icon
  • White YouTube Icon