Michael E. Graber

Wurde 1982 im Aargau geboren.


2003 Matura, dann Studium der Theaterwissenschaft und der Philosophie in Bern. Danach vermehrtes szenisches Schreiben und sonstiges Schreiben und Lesungen. 2009 Einladung an die Schreibwerkstatt von Luaga & Losna in Nenzing. Dazwischen Schauspieler in verschiedenen Produktionen in der ganzen Schweiz. Seit 2005 immer wieder
Regieassistent/Dramaturg für Sibylle Heiniger in Bern.


Im Januar 2010 Uraufführung von „agents provocateurs | Ein Agentenstück“.


Einladung ans megaFon Festival Bochum. 2011 Gründung des Performancekollektivs "5 drunken monkeys" und Uraufführung von "Unbeaufsichtigtes Gepäck (wird vernichtet)."


2013 erhielt er den Förderpreis des Aargauer Kuratoriums: einen dreimonatigen Atelieraufenthalt in London.


Michael E. Graber lebt und arbeitet seit 2008 in Basel.

OLTNER SCHAUSPIELSCHULE   -   Rosengasse 3   -   4600 Olten - Tel +41(0) 62 299 05 05   -   info@oltner-schauspielschule.ch

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • White Google+ Icon
  • White YouTube Icon